| 09.00 Uhr

Stichwort
Einser-Abitur

Was ist der Schüler doch für ein robustes Wesen. Egal ob er neun Jahre am Gymnasium verbringt oder turbomäßig nur acht; ob er mit fünf Jahren in die Schule kommt oder mit sieben; ob er halb- oder aber ganztags zur Schule geht - die Abitur-Noten werden trotzdem im Durchschnitt immer besser. Auch in NRW: Etwa jeder vierte Abiturient in NRW schafft inzwischen auf dem Abschluss-Zeugnis eine 1 vor dem Komma - 2006 waren es erst 15 Prozent. Damit steigt auch die Zahl derjenigen mit einem Schnitt von glatt 1,0. Also der 1380 in NRW, die in diesen Tagen ein persönliches Schreiben der Ministerpräsidentin bekommen. NRW liegt damit bundesweit im Trend. Liegt es an einer Leistungsexplosion? Besserer Vorbereitung? Wohlwollenderer Benotung? Wahrscheinlich von allem etwas. kib

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Einser-Abitur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.