| 15.19 Uhr

Nach Grenzschließung
Kroatien beginnt mit Flüchtlingstransport nach Ungarn

Flüchtlinge: Kroatien beginnt mit Flüchtlingstransport nach Ungarn
Flüchtlinge am Bahnhof von Tovarnik in Kroatien. FOTO: ap
Zagreb. Kroatien hat am Freitag, wie von Ministerpräsident Zoran Milanovic angekündigt, mit dem Transport von Flüchtlingen nach Ungarn begonnen.

"Wir organisieren Transporte von Migranten (...) nach Ungarn", sagte ein Vertreter des Innenministeriums in Zagreb, der nicht namentlich genannt werden wollte.

Seit Ungarn am Dienstag seine Grenze zu Serbien dicht machte, versuchen tausende Flüchtlinge durch Kroatien weiter nach Nordwesten zu gelangen.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flüchtlinge: Kroatien beginnt mit Flüchtlingstransport nach Ungarn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.