| 07.35 Uhr

Istanbul
Festgenommener erhält Besuch vom deutschen Konsulat

Istanbul. Mitarbeiterinnen des deutschen Generalkonsulats in Istanbul haben einen Deutschen im türkischen Polizeigewahrsam besucht, der bei einem Workshop für Menschenrechtler festgenommen worden war. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es gestern, der Besuch habe am Donnerstag stattgefunden. Der Mann befinde sich weiter im Polizeigewahrsam. Zu möglichen Gründen für seine Festnahme machte die Bundesregierung keine Angaben. Der Deutsche hatte als Referent an einer Veranstaltung zum Thema Informationssicherheit teilgenommen. Die Polizei hatte ihn, einen schwedischen Referenten und acht türkische Menschenrechtler am Mittwoch festgenommen.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Istanbul: Festgenommener erhält Besuch vom deutschen Konsulat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.