| 09.58 Uhr

Stichwort
Fünfjahresplan

Was des Deutschen Arbeitskreis ist, das ist des Nordkoreaners Fünfjahresplan. Wenn der stramme Stalinist nicht mehr weiterweiß, dann schreibt er mal auf, wie es so sein soll. In fünf Jahren. Das System des geliebten Führers Kim Jong Un hat nämlich ein ausgewachsenes Problem. Für Millionen Nordkoreaner gibt es nicht genügend zu essen - sie hungern. Das Kabinett will nun mit Fischerei, Viehzucht und Landwirtschaft planmäßig gegen die Katastrophe ankämpfen. In Deutschland setzten die Nazis eher auf Vierjahrespläne, die DDR bevorzugte ab 1950 das fünfjährige Modell - liebevoll "Tonnenideologie" genannt. Dass diese Pläne den vorbezeichneten Staaten nicht zur dauerhaften Existenz verholfen haben, ist freilich erfreulich. Nur, was bedeutet das eigentlich für Nordkorea? her
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Fünfjahresplan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.