| 08.41 Uhr

London
Großbritannien: Rekordzahl bei Lebensmittelhilfe

London. In Großbritannien haben in den vergangenen sechs Monaten mehr Menschen Unterstützung durch Lebensmitteltafeln in Anspruch genommen. Nach Angaben des größten britischen Tafel-Anbieters Trussell Trust wurden 519.000 Lebensmittelpakete ausgegeben, davon 188.500 an Kinder. Im gleichen Zeitraum 2015 seien es 506.369 Pakete gewesen. Es sei damit zu rechnen, dass im laufenden Jahr eine Rekordzahl an Lebensmittelpaketen verteilt werde.

Der häufigste Grund, warum Menschen Nahrungsmittelhilfen in Anspruch nehmen, ist Trussell Trust zufolge eine Verzögerung oder Änderung bei der Auszahlung von Sozialhilfe. An zweiter Stelle stehe ein niedriges Einkommen. Der Direktor von Trussell Trust, David McAuley, appellierte an die Regierung, mehr zu tun, "um den Hunger in Großbritannien zu stoppen". Das Land brauche ein Sozialsystem, das Menschen davor bewahre, sich keine Nahrungsmittel leisten zu können.

(kna)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

London: Großbritannien: Rekordzahl bei Lebensmittelhilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.