| 08.18 Uhr

Stichwort
Große Moschee

Im Quartier Latin, dem Pariser Studentenviertel, liegt die Große Moschee. Das 1922 bis 1926 errichtete Gebäude ist im Mudéjar-Stil erbaut, erinnert also an die Architektur der Muslime auf der Iberischen Halbinsel. Ein 33 Meter hohes Minarett ist der auffälligste Teil des Gebäudes. Der ganze Komplex umfasst außerdem ein Hamam - ein orientalisches Bad -, ein Restaurant, einen Teesalon und mehrere Läden. Jetzt, nach den Attentaten, hat die Große Moschee die französischen Muslime zu einem "Nein gegen den Terror" aufgerufen. Damit könne man sein Engagement für die Werte der Republik deutlich machen, erklärte Rektor Dalil Boubakeur. Diese "Menschen, die sich selbst Muslime nennen", sollten Barbaren genannt werden, sagte Boubakeur, der auch Präsident des französischen Islamrats ist.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Große Moschee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.