| 08.17 Uhr

Düsseldorf
Grüne treten beim Ausbau der A 1 auf die Bremse

Düsseldorf. Den Grünen passt der Ausbau der A 1 nicht. Während ganz Deutschland über die Vollsperrung der wichtigsten Autobahn der Nation spöttelt, stellen die Grünen im Landtag diese Pläne infrage. Der Grünen-Verkehrsexperte Arndt Klocke sagte: "Wir beurteilen die Planungen zur A 1 und einem möglichen Weiterbau sehr kritisch." Kurz zuvor hatten NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) und sein rheinland-pfälzischer Amtskollege Volker Wissing (FDP) erklärt, den 25 Kilometer langen Lückenschluss der A 1 zwischen Kleberg (Rheinland-Pfalz) und Blankenheim (Kreis Euskirchen) nun zügig vorantreiben zu wollen. Umweltschützer kritisieren, die neue Trasse gefährde seltene Tierarten wie Haselhuhn und Schwarzstorch.
(tor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Grüne treten beim Ausbau der A 1 auf die Bremse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.