| 08.22 Uhr

Stichwort
Gruppen-/Lustreise

Seit in Berlin über eine sogenannte Jamaika-Koalition verhandelt wird, hagelt es Metaphern. Ganz vorn steht, angesichts der Exotik verständlich, das Wortfeld Urlaub. Jamaika sei "das gemeinsame Ziel dieser Gruppenreise", stellte Jens Spahn (CDU) gestern fest, während Andreas Scheuer (CSU) hinzufügte, diese Gruppen- sei "keine Lustreise". Beruhigend eigentlich - vor karibischen Eskapaden müssen wir uns offenbar nicht sorgen. Die wären angesichts der anstehenden Aufgaben auch unstatthaft. Trotzdem sehnt man sich, zumindest stilistisch, fast nach der Zeit zurück, als lediglich der Schulzzug durch die Lande dampfte. Im Zug allerdings kommt man nicht nach Jamaika; folgerichtig geht (!) die SPD auch in die Opposition. Die Reisegruppe Jamaika allerdings sollte jetzt mal einen Zahn zulegen. fvo
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Gruppen-/Lustreise


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.