| 09.12 Uhr

Stichwort
Hidschra

Es ist guter Brauch, dass die Muslime in Deutschland am 3. Oktober zum "Tag der offenen Moschee" laden - zur Begegnung am Tag der Deutschen Einheit. Dieses Jahr ist das Motto "Hidschra - Migration als Herausforderung und Chance". Aktuell und brisant, also gut gewählt. "Hidschra" bezeichnet vor allem die Flucht des Propheten Mohammed von Mekka nach Medina, den Beginn der islamischen Zeitrechnung. Nach dieser Zäsur gliedert sich der Koran in einen "mekkanischen" und einen "medinensischen" Teil; der erste beschäftigt sich vor allem mit dem Lobpreis Gottes, der zweite mit Regeln für das Zusammenleben und dem Umgang mit Nichtmuslimen, also dem Teil des Islam, der derzeit so viele Nichtmuslime in Angst versetzt. Das Motto ist sogar noch treffender, als es auf den ersten Blick scheint. fvo
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Hidschra


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.