| 09.06 Uhr

Wiesbaden
Höchste Geburtenrate seit 1973

Wiesbaden. Der Geburtenanstieg in Deutschland geht weiter - im fünften Jahr hintereinander gab es ein Plus. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, wurden 2016 insgesamt 792.131 Kinder geboren. Das waren 54.556 Babys oder sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Zuletzt seien 1996 ähnlich viele Kinder zur Welt gekommen, berichteten die Statistiker. Mit einer durchschnittlichen Geburtenziffer von 1,59 Kindern pro Frau wurde zudem der höchste Wert seit 1973 gemessen. Damit liegt Deutschland im europäischen Mittelfeld - deutlich hinter den Französinnen mit einer Geburtenziffer von 1,92, aber auch klar vor den Italienerinnen und Spanierinnen mit einer Geburtenziffer von je 1,34 Kindern.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wiesbaden: Höchste Geburtenrate seit 1973


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.