| 09.52 Uhr

Washington
Obama verteidigt Atom-Abkommen mit Iran

Der lange Streit um das iranische Atomprogramm
Der lange Streit um das iranische Atomprogramm
Washington. US-Präsident Barack Obama hat die Atom-Vereinbarung mit dem Iran "als einmalige Chance im Leben" gegen israelische Kritik verteidigt. In einem Interview der "New York Times" äußerte Obama Verständnis für israelische Besorgnisse, aber betonte, dass es keine bessere Option gebe, einen iranischen Atomwaffenbesitz zu verhindern.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Iran: Barack Obama verteidigt Atom-Abkommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.