| 09.20 Uhr

Berlin
Jamaika-Partner wollen Forschung stärker fördern

Berlin. In ihrer dritten Sondierungsrunde haben sich die Spitzen von CDU, CSU, FDP und Grünen auf erhebliche Investitionen in Bildung und Forschung geeinigt. So soll Deutschland bis 2025 zehn Prozent seiner Wirtschaftsleistung für diesen Bereich aufwenden. Bis dahin sollen auch flächendeckend Internetgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich verfügbar sein. Das wäre 20-mal mehr als die bisher von der Bundesregierung als Ziel definierten 50 Megabit pro Sekunde. Die Verhandler berieten zudem über die Themen Arbeit und Rente sowie innere Sicherheit. Die Atmosphäre sei sachlicher und höflicher gewesen als in der vergangenen Woche, hieß es.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Jamaika-Partner wollen Forschung stärker fördern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.