| 08.34 Uhr

Stichwort
Konsultationen

Ungarns Regierung startet einen neuen Feldzug gegen den US-Milliardär George Soros. Die Bürger sollen bei einer "nationalen Konsultation" ihre Meinung darüber äußern, dass der gebürtige Budapester angeblich plant, Millionen Migranten in Europa anzusiedeln und die Identität der Völker dort auszulöschen. An "nationale Konsultationen" in Form von Fragebögen ist Ungarn gewöhnt, seit Viktor Orbán das Ruder übernommen hat. Sie zeichnen sich aus durch Fragen wie: "Manche sagen, dass die Politik Brüssels zu Einwanderung und Terrorismus gescheitert ist. Stimmen Sie dem zu?" Glücklicherweise weigert sich die überwältigende Mehrheit der Ungarn, dazu einen fachmännischen Rat abzugeben - denn das bedeutet das Wort Konsultation. Sie fühlt sich wohl eher für dumm verkauft. bew
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Konsultationen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.