| 07.59 Uhr

Stichwort
Kopten

Ägypten war einst ein rein christliches Land, bevor die Araber es eroberten. Bis weit in die Zeit der fatimidischen Kalifen (11. Jahrhundert) blieb Ägypten mehrheitlich christlich. Übrig geblieben sind die Kopten als größte christliche Gemeinschaft. Sie führen ihre Anfänge auf den Evangelisten Markus zurück. Ihre Mitgliederzahlen schwanken zwischen sieben und zehn Millionen unter den 80 Millionen Einwohnern Ägyptens. Schätzungsweise 6000 leben in Deutschland. Zuletzt waren die Kopten Repressalien radikaler Muslime ausgesetzt. Jetzt sieht der koptisch-orthodoxe Bischof in Deutschland, Anba Damian, sein Heimatland fünf Jahre nach dem "Arabischen Frühling" auf gutem Weg. Die "zarte Pflanze der Demokratie" sei unter der Regierung von Abd al-Fattah as-Sisi wiederbelebt worden. kes

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Kopten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.