| 10.57 Uhr

Stichwort
Leck

Ein Leck ist ein Loch. Durch dieses können Stoffe, vor allem Flüssigkeiten oder Gase, aus- oder eintreten, und zwar in unerwünschter Weise. So kann etwa Wasser in einen Schiffsrumpf einbrechen oder Gas aus einem Chemiewerk entweichen. Deswegen ist ein Leck grundsätzlich ungern gesehen. Es gibt auch ein Maß für die Größe eines Lecks, die sogenannte Leckage-Rate. Und natürlich gibt es auch eine entsprechende Industrienorm (DIN EN 1779), die die Dichtigkeitsprüfung regelt, sowie eine Störfallverordnung, die diverse Leckgrößen definiert. Keine Definition gibt es für Daten-Lecks, obwohl auch die größeren Ausmaßes sein können. Für sie verwendet man gerne den englischen Begriff "Leaks", weil das schicker klingt. Und ob "geleakte" Daten unerwünscht sind, ist reine Ansichtssache. bee

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Leck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.