| 08.49 Uhr

Glosse
Links außen

Die nimmermüden Programmtüftler beim ehrenwerten Privatsender RTL 2 haben eine tolle neue Idee. Sie schicken künftig neun Prominente auf die Showbühne, die dort ihre Gesangskünste nachweisen. Besonders witzig findet der Sender, dass die Prominenten auf keinen Fall richtige Sänger sein dürfen. Über die ersten Kandidaten ist zwar Stillschweigen vereinbart, aber wahrscheinlich sind es: die Geissens, deren Kinder Shania und Davina (wenn sie nicht gerade eine neue Luxusjacht einweihen), Reiner Calmund (wenn er nicht gerade den HSV-Investor Kühne zu einem Beratungsgespräch trifft), Horst Lichter (wenn er nicht gerade eine von 20 Kochshows moderiert) und Harald Glööckler. Der auf jeden Fall. pet
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glosse: Links außen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.