| 08.38 Uhr

Berlin
Mehr als eine halbe Million Deutsche sind online-süchtig

Sind Sie handysüchtig? Machen Sie hier den Test!
Sind Sie handysüchtig? Machen Sie hier den Test! FOTO: Hersteller
Berlin. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat vor den Gefahren der Online-Sucht gewarnt. Gut 560.000 Menschen, vor allem Jugendliche, seien in Deutschland abhängig von Computerspielen oder sozialen Netzwerken, sagte Mortler bei der Vorstellung des Drogenberichts 2016. Der Bericht verzeichnet einen Rückgang des Alkohol- und Tabakkonsums. Die Entwicklung bei illegalen Drogen sei hingegen stabil.

Die Online-Sucht beginne dort, wo der Konsument den normalen Alltag vernachlässige, sagte Mortler. Die Folgen seien: "Vereinsamung, Verwahrlosung, Abkoppeln von der Realität". 16 Prozent der Neuntklässler verbrächten knapp fünf Stunden und länger vor dem Computer. Mädchen seien stärker von sozialen Netzwerken, Jungen eher von Computerspielen abhängig. Eine Jahrestagung werde sich mit dem Thema befassen.

(kna)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mehr als eine halbe Million Menschen sind in Deutschland onlinesüchtig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.