| 09.02 Uhr

Stichwort
Nachtmilch

Forscher haben entdeckt, dass die Milch nachts gemolkener Kühe eine ausgesprochen beruhigende Wirkung hat. Die "Nachtmilch" enthalte außergewöhnlich hohe Mengen des Hormons Melatonin und der Aminosäure Tryptophan und könne demzufolge eine natürliche Alternative zu Schlaftabletten sein. Im Dunkeln bleibt fortan der Sinn des Slogans "Milch macht müde Männer munter." Wir raten angesichts der neuen Erkenntnisse Menschen, die dazu neigen, schnell beleidigt zu sein, ihren Konsum an Sauermilch zu überdenken, und verweisen auf besonders ausgeglichene Zeitgenossen, welche Alles-in-Buttermilch bevorzugen. Fehlte nur noch, dass die Wissenschaft demnächst herausfindet, dass Sonnenmilch nachts besonders gut vor UV-Strahlen schützt. bew

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Nachtmilch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.