| 08.15 Uhr

Berlin
Neue Plattform der Geheimdienste gegen Terroristen

Berlin. Die europäischen Inlandsgeheimdienste verstärken ihre Kooperation und errichten bis Mitte des Jahres beim niederländischen Nachrichtendienst AIVD eine neue Plattform zum Austausch ihrer Erkenntnisse zu terrorverdächtigen Personen in Europa. "Die Terroranschläge in Europa wie zuletzt in Frankreich haben immer wieder gezeigt, dass sowohl der Islamische Staat als auch Al Kaida in internationalen Netzwerken operieren", sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen in Berlin. Um weitere Anschläge durch zurückgekehrte Dschihadisten zu verhindern, müssten den europäischen Nachrichten- und Sicherheitsdiensten alle relevanten Informationen zur Verfügung stehen.

(may-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Neue Plattform der Geheimdienste gegen Terroristen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.