Neuer Bundespräsident fordert von Erdogan: "Beenden Sie die Nazi-Vergleiche"

Der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zur Mäßigung aufgerufen. In seiner Antrittsrede fordert er außerdem die Freilassung des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel.