| 08.56 Uhr

Stichwort
Oldschool Society

Die "Oldschool Society" (OSS) ist eine rechtsradikale Gruppierung, die 2015 von der Polizei zerschlagen wurde. Ihre Mitglieder hatten sich den Ermittlungsbehörden zufolge seit August 2014 über eine Gruppe im sozialen Netzwerk Facebook über ihre rechtsgerichtete nationalistische Weltanschauung und ihre Ziele ausgetauscht. Demzufolge wollten sie Anschläge auf Asylbewerber-Unterkünfte, Moscheen und Salafisten verüben. Jetzt hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen vier Mitglieder der OSS erhoben. Es handelt sich um drei Männer im Alter von 40 bis 57 Jahren und eine 23 Jahre alte Frau. Der 57-Jährige und der 40-Jährige sollen als Präsident und Vizepräsident der Gruppe aufgetreten sein. Die vier Verdächtigen wurden im Mai 2015 festgenommen und sitzen seitdem in Untersuchungshaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Oldschool Society


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.