| 08.37 Uhr

Madrid
Prognose: Linke holen Mehrheit bei Wahl in Spanien

Madrid. Das Linksbündnis Unidos Podemos hat bei der Parlamentswahl in Spanien offenbar die traditionsreiche sozialistische Arbeiterpartei PSOE überholt. Ersten Prognosen von gestern Abend zufolge kamen die Linken auf 25,6 Prozent und wurden zweitstärkste Kraft hinter den regierenden Konservativen, die 28,5 Prozent der Stimmen erzielten. Die PP dürfte so erneut einen Koalitionspartner benötigen, um in dem 350 Sitze-Parlament eine Mehrheit zu haben, wie das staatliche Fernsehen TVE nach Schließung der Wahllokale berichtete. Unidos Podemos und PSOE könnten eine Regierung bilden - denn die Sozialisten kamen trotz Stimmenverlusten mit 22 Prozent der Stimmen auf den dritten Platz.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Madrid: Prognose: Linke holen Mehrheit bei Wahl in Spanien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.