| 13.28 Uhr

US-Wahlen
Promi-Unterstützung für Trump und Clinton

Hulk Hogan wählt Trump
Hulk Hogan wählt Trump FOTO: dpa
Nicht nur die amerikanische Bevölkerung ist sich uneins, wen sie Anfang November zum neuen US-Präsidenten wählen soll. Auch unter den Promis gibt es sowohl Anhänger von Donald Trump als auch von Hillary Clinton. Welcher Star steht welchem Kandidaten nahe?

Trotz des Skandals um das Video mit frauenfeindlichen Äußerungen ist Donald Trump noch nicht aus dem Rennen um das Weiße Haus. Beim zweiten TV-Duell sahen manche Beobachter ihn sogar vor Hillary Clinton.

Bis zur Wahl am 8. November werden beide Lager alles geben, um die Präsidentschaft zu gewinnen. Dabei können sie auch auf die Unterstützung Prominenter setzen. Traditionell mischen sich viele Stars in den US-Wahlkampf ein und bekennen sich zu ihrem Favoriten. Auf wen Trump und Clinton setzen können, erfahren Sie hier.

Trump gegen Clinton: Das zweite TV-Duell FOTO: afp
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Promi-Unterstützung für Donald Trump und Hillary Clinton


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.