| 09.31 Uhr

Berlin
Regierung erwartet weitere Zunahme der Beschäftigung

Berlin. Die Bundesregierung erwartet eine Fortsetzung des deutschen Job-Wunders. Die Zahl der Beschäftigten werde auch 2017 weiter um 350.000 auf dann 43,9 Millionen zunehmen, erklärte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) gestern. Schon im laufenden Jahr kämen weitere 480.000 Stellen hinzu. Dennoch sinkt die Arbeitslosenzahl laut Prognose 2016 lediglich um 40.000 auf 2,75 Millionen. 2017 steige sie um 110.000, weil zunehmend auch Flüchtlinge als arbeitslos registriert würden. Von Birgit Marschall
(mar)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Regierung erwartet weitere Zunahme der Beschäftigung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.