| 07.38 Uhr

Madrid
Regierung in Madrid fordert Katalanen zum Widerstand auf

Madrid. Im Streit über die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens ruft die spanische Zentralregierung die Bürger der Region zu zivilem Ungehorsam gegenüber den örtlichen Behörden auf. Er hoffe, die Katalanen ignorierten alle denkbaren Anweisungen der Regionalregierung, sagte Spaniens Außenminister Alfonso Dastis der BBC. Die katalanischen Behörden hätten keine rechtliche Grundlage für Anordnungen, wenn die Zentralregierung die Kontrolle in Barcelona übernehme. Die Regierung in Madrid werde selbst für die gesetzestreue Abwicklung des Alltagsgeschäfts sorgen. Das Kabinett hatte am Samstag die Entmachtung der Regionalregierung in Barcelona eingeleitet. So will sie verhindern, dass sich die wohlhabende Region im Nordosten abspaltet. Die katalanische Regierung will das nicht hinnehmen.
(rtr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Madrid: Regierung in Madrid fordert Katalanen zum Widerstand auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.