| 07.39 Uhr

Persönlich
Lafontaine und Wagenknecht...haben heimlich geheiratet

Oskar Lafontaine und seine Frauen
Oskar Lafontaine und seine Frauen FOTO: dapd, Thomas Wieck
Sie gehören zu den schillerndsten Pärchen, die die Bundespolitik hervorgebracht hat. Jetzt ist es offiziell: Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine haben standesamtlich geheiratet. Schon am 22. Dezember 2014 ließen die beiden linken Spitzenpolitiker ihre Ehe schließen, wie Wagenknecht nun der "Bild"-Zeitung bestätigte. Richtig: Sahra heißt noch Wagenknecht, Oskar noch Lafontaine - die berühmten Namen bleiben ihrer gemeinsamen Partei, der Linken, also erhalten. Von Jan Drebes

Die zwei Sozialisten haben bei ihrer Eheschließung aber angeblich aus Geheimhaltungsgründen ausgerechnet auf einen CDU-Politiker zurückgegriffen, den Bürgermeister ihres saarländischen Wohnortes Merzig, Marcus Hoffeld. In kleinem Kreis hatte der die Zeremonie abgehalten und sich offenbar zunächst verpflichtet, dichtzuhalten. Nun aber plauderte er doch einige Details zur Hochzeitsgesellschaft aus. Demnach haben nur Wagenknechts Mutter, deren Ehemann und ein mit Lafontaine befreundetes Ehepaar an der Trauung teilgenommen.

Politiker: Späte Liebe, neues Glück FOTO: dpa, Angelika Warmuth

Seit 2011 sind Wagenknecht (45) und Lafontaine (71) offiziell ein Paar. Damals waren sie jeweils noch verheiratet; von ihren Partnern ließen sie sich 2013 scheiden. Für den einstigen Sozialdemokraten Lafontaine, der es mit dem SPD-Parteibuch zum Ministerpräsidenten des Saarlandes, Kanzlerkandidaten, Parteivorsitzenden und Bundesfinanzminister gebracht hatte, ist es bereits die vierte Ehe. Für die schon immer der Linkspartei oder früher der PDS angehörende Volkswirtin Sahra Wagenknecht ist es nun die zweite Ehe.

Fotos: Sahra Wagenknecht: Die schöne Kommunistin FOTO: ddp

Ringe hätten die beiden nicht getauscht, gab Bürgermeister Hoffeld noch zu Protokoll. Stattdessen hätten sie in einen roten Apfel gebissen. Wer jetzt aber denkt, das gehöre sich so unter frisch vermählten Linken, irrt. Vielmehr geht der Brauch auf eine Tradition der 30 000-Seelen-Gemeinde Merzig zurück. Schließlich liegt der Ort mitten in einem Apfelanbaugebiet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine haben heimlich geheiratet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.