| 13.44 Uhr

Persönlich
Susanne Neumann . . . ist der neue Star der SPD

Sigmar Gabriel: Putzfrau Susanne Neumann ist der neue Star der SPD
FOTO: dpa, wk hpl
Eigentlich hätte SPD-Chef Sigmar Gabriel wissen müssen, wen er sich da aufs Podium holt. Denn Susanne Neumann (57), Putzfrau aus Gelsenkirchen, ist schon im April in der Talksendung "Anne Will" der SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft auf die Füße getreten. Dort hatte sie vorgerechnet, was ihr am Ende ihres Arbeitslebens an Rente übrig bleibt.

Das sind derzeit 725 Euro, wie sie unserer Redaktion bestätigt. Seit 34 Jahren arbeitet sie für denselben Arbeitgeber, eine Putzfirma. Seit 25 Jahren in Vollzeit. Dass sie fest angestellt sei, verdanke sie ihrem ehrenamtlichen Engagement als Bezirksvorsitzende für die Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt. Ansonsten sei ein fester Vertrag in ihrer Branche eine Seltenheit.

Wer die politische Verantwortung dafür trägt, ist für sie klar: die SPD und die Agenda 2010. Darauf hat sie den SPD-Vorsitzenden Gabriel am Montag auf dem Wertekongress der Partei in Berlin angesprochen. Mit ihrer Kritik am sinkenden Rentenniveau, an prekären Beschäftigungsverhältnissen und sozialer Ungleichheit trifft sie die SPD ins Mark. "Wenn die SPD nicht zu ihren Wurzeln zurückkehrt, dann hat Merkel sie geschafft", sagt die Putzfrau.

Parteimitglied möchte sie trotzdem bleiben. Nach ihrem Auftritt bei Anne Will konnte Hannelore Kraft sie überzeugen, in die Partei einzutreten. "Ich habe gemerkt, dass Sigmar Gabriel mein Thema ernst nimmt", sagt Neumann.

Die 57-Jährige hat als junge Frau eine Dekorateur-Ausbildung angefangen, diese aber abgebrochen, als sie schwanger wurde: "Ich habe mich für meine Kinder entschieden." In die Gebäudereinigung wechselte sie, um etwas dazuzuverdienen, anfangs nur stundenweise. Seit der Scheidung von ihrem Ehemann arbeitete sie Vollzeit. Gerade ist sie aber krankgeschrieben, weil sie an Krebs erkrankt ist und nicht arbeiten kann. Ob sie überhaupt wieder arbeiten kann, ist derzeit noch nicht klar. Franziska Hein

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sigmar Gabriel: Putzfrau Susanne Neumann ist der neue Star der SPD


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.