| 08.10 Uhr

Stichwort
Staatsakt

Ein Staatsakt ist die höchste Würdigung der Bundesrepublik einer für den Staat bedeutenden Person. Meist handelt es sich um ein Staatsbegräbnis in Anwesenheit ranghoher Politiker. Diese postume Ehrung erhielten bisher unter anderem Altkanzler Konrad Adenauer (1967), die ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau (2006) und Richard von Weizsäcker (2015) sowie der frühere Bundestagspräsident Rainer Barzel (2006). Heute findet ab 10.30 Uhr in der Hamburger Hauptkirche Sankt Michaelis (Michel) der Staatsakt für den jüngst verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt statt. Die Trauerreden werden Bundeskanzlerin Angela Merkel, der ehemalige Außenminister der Vereinigten Staaten, Henry Kissinger, und der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz (SPD), halten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Staatsakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.