| 07.35 Uhr

Stichwort
Staatstrauer

Als Reaktion auf die Anschläge von Paris hat der französische Staatspräsident François Hollande eine dreitägige Staatstrauer für das Land angeordnet, die am Sonntag begonnen hat. Die Staatstrauer ist in Frankreich eine ungewöhnliche Maßnahme, die seit Bestehen der Fünften Republik, also seit 1958, nur sechsmal verhängt wurde. Zuletzt gab es eine Staatstrauer nach den Anschlägen auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" und einen jüdischen Supermarkt im Januar. Auch einige Tage nach den Terrorattacken vom 11. September 2001 auf das World Trade Center wurde sie ausgerufen, ebenso nach dem Tod des ehemaligen Präsidenten François Mitterrand 1996. Nach dem Tod der früheren Präsidenten Georges Pompidou 1974 und Charles de Gaulle 1970 gab es ebenfalls jeweils eine Staatstrauer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Staatstrauer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.