| 08.42 Uhr

Berlin
Steinmeier auch als Kandidat der CDU vorstellbar

Berlin. Die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD wollen am Freitag erneut über die Möglichkeit eines gemeinsamen Bewerbers um die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck beraten. "Wir folgen dem Ziel, einen gemeinsamen Kandidaten zu finden", sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber nach der Präsidiumssitzung seiner Partei. Dies sei auch die Position im Präsidium gewesen. Tauber schloss nicht aus, dass man sich am Ende auch auf den von der SPD vorgeschlagenen Außenminister Frank-Walter Steinmeier verständigen könne. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann forderte, die Union solle sich einen Ruck geben und Steinmeier unterstützen. In der Union wird aber auch nach anderen Kandidaten gesucht.
(rtr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Steinmeier auch als Kandidat der CDU vorstellbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.