| 07.08 Uhr

Frankfurt
Streikpause bei der Lufthansa bis Ende Juni

Frankfurt. Passagiere der Lufthansa müssen bis Sommer keine Streiks der Flugbegleiter mehr befürchten. Der Konzern einigte sich mit dem Kabinenpersonal auf eine Gehaltserhöhung und machte große Fortschritte bei dem besonders strittigen Thema der Alters- und Übergangsversorgung, wie die Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo gestern mitteilten. Bis Ende Juni sollen Schlichtungsgespräche unter Leitung des früheren brandenburgischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck stattfinden, solange seien Streiks ausgeschlossen. Es sei gelungen, alle offenen Fragen "einem Lösungsmechanismus zuzuführen und den Mitarbeitern in dieser Zeit ausreichend Planungssicherheit zu geben", sagte Ufo-Chef Nicoley Baublies.

(rtr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frankfurt: Streikpause bei der Lufthansa bis Ende Juni


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.