| 09.09 Uhr

Stichwort
Taizé-Treffen

Am Neujahrstag ist in Valencia das Europäische Jugendtreffen der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé zu Ende gegangen. In der spanischen Großstadt hatten sich mehr als 20.000 junge Christen aus 52 Ländern versammelt. Das Treffen am nächsten Jahreswechsel findet im lettischen Riga statt. Seit 1978 organisieren die Brüder der Kommunität die Europäischen Jugendtreffen, die jeweils nach Weihnachten stattfinden. Die ökumenische Bruderschaft wurde von dem Schweizer Roger Schutz (1915 - 2005) gegründet. Der Pfarrerssohn wollte in der Zeit des Zweiten Weltkriegs die Konflikte in der Menschheit überwinden helfen. Dazu zog er sich 1940 in das kleine Dorf Taizé bei Cluny im französischen Burgund zurück. Derzeit leben in der "Communauté de Taizé" mehr als 100 Brüder aus rund 25 Ländern.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Taizé-Treffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.