| 10.56 Uhr

Istanbul
Türkei fordert 15 Jahre Haft für Steudtner

Istanbul. Rund drei Monate nach seiner Festnahme fordert die türkische Staatsanwaltschaft einem Medienbericht zufolge 15 Jahre Haft für den inhaftierten deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner. Ihm, seinem schwedischen Kollegen Ali Ghravi und neun weiteren Personen würden Unterstützung und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen, meldete der Sender CNN Türk gestern. Die Anwälte betätigten auf Anfrage, dass die Anklageschrift zugestellt wurde, machten aber keine Angaben zum Strafmaß. Steudtner sitzt im gleichen Gefängnis wie der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Istanbul: Türkei fordert 15 Jahre Haft für Steudtner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.