| 10.48 Uhr

Stichwort
TÜV

Alle zwei Jahre steht die Hauptuntersuchung für Fahrzeuge an. Bremsen, Beleuchtung und Schadstoff-Ausstoß werden dann überprüft. Der Besuch beim TÜV ist zwar lästig, aber wichtig für die Verkehrssicherheit. Die drei Buchstaben stehen für Technischer Überwachungsverein. Heute vor 150 Jahren, am 6. Januar 1866, wurde er in Mannheim unter einem anderen Namen gegründet: Gesellschaft zur Überwachung und Versicherung von Dampfkesseln. Ausschlaggebend war die Explosion eines mangelhaft gewarteten Kessels, bei der ein Mensch starb. Seit 1910 werden auch Fahrzeuge kontrolliert. Heute sind Prüfgesellschaften wie der TÜV weltweit aktiv. Marktführer ist die schweizerische Société Générale de Surveillance, doch auch TÜV Süd, Nord und Rheinland gehören mit zu den größten der Welt.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: TÜV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.