| 09.15 Uhr

Köln/Düsseldorf
Drei Millionen Kunden von Unitymedia ohne Netz

Unitymedia - Drei Millionen Kunden ohne Netz
FOTO: AlleStörungen.de
Köln/Düsseldorf. Ein Totalausfall des Netzes hat gestern drei Millionen Kunden des in NRW dominierenden Kabel-TV-Konzerns Unitymedia getroffen. Sie konnten mehrere Stunden lang weder ihr Telefon noch ihren Online-Zugang nutzen. Der Ausfall dauerte laut Firmenangaben von etwa 5.30 Uhr bis gegen 8.30 Uhr.

Weil NRW rund die Hälfte des Verbreitungsgebietes des Kölner Konzerns ausmacht, waren rund 1,5 Millionen Haushalte betroffen, in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter äußerten Hunderte Bürger aus Düsseldorf, Kleve, Köln oder aus dem Ruhrgebiet ihren Unmut.

Weil die Panne dazu führte, dass viele Internetrouter oder anderes Zubehör ausfielen, beschwerten sich auch nachmittags und am Abend viele Kunden, weil Internet und Telefonsignale ausfielen. "Die Nutzer sollten ihre Geräte zeitweise ganz ausschalten und dann wieder hochfahren", riet ein Sprecher des Konzerns, "dann sollte alles wieder funktionieren".

Nicht betroffen vom Netzausfall war der TV-Empfang bei Unitymedia, den bundesweit 6,5 Millionen Kunden abonniert haben. Wie die Firma das eigene Netz einstuft, zeigt folgende Praxis: Wenn ältere Kunden ihren TV-Vertrag auf Telefonie erweitern wollen, sind Unitymedia-Berater nach Unternehmensangaben gehalten, abzuraten, wenn diese eine spezielle Notrufanlage nutzen,  weil diese meistens nur über einen klassischen  Telefonanschluss läuft.  Eine vorherige Darstellung unserer Redaktion, Unitymedia rate  allen älteren  Kunden, die möglicherweise einen Notruf über die 110 nutzen wollen, eher zu einem klassischen Telefonanschluss, bezeichnet  das Unternehmen als Missverständnis.

Da aber Telefonie über Internettechnik anscheinend weniger stabil ist, raten manche Technikexperten dazu, Senioren sollten wenigstens ein Handy als Zweitgerät vorhalten, wenn sie einen Telefonanschluss haben, der wie bei Unitymedia über Internettechnik läuft. Dann kann notfalls bei  einem Netzausfall immer noch per Handy telefoniert werden.

(rky)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unitymedia - Drei Millionen Kunden ohne Netz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.