| 00.00 Uhr
Washington
US-Kriegsheld stirbt bei tragischem Eisunfall
Washington. Der ehemalige US-Marineinfanterist Tyler Ziegel ist in seiner Heimatstadt Metamora auf einer Eisfläche ausgerutscht und an den Verletzungen gestorben. Ziegel gilt in den USA als Kriegsheld. Er hatte 2004 im Irak einen Anschlag knapp überlebt. Sein Gesicht wurde dabei grauenvoll entstellt. 2006 heiratete er seine Jugendliebe. Das Hochzeitsfoto wurde später mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar