| 09.58 Uhr

Wolfsburg
VW-Abgasskandal: Verdacht bei 24 Benzinmodellen

Wolfsburg. Vom Abgasskandal beim Autobauer Volkswagen sind deutlich mehr Benzinmotoren betroffen als bisher gedacht. Aus einer Übersicht über "kritische CO2-Fahrzeuge", die der Konzern verschickt hat, geht hervor, dass insgesamt 24 Fahrzeugmodelle mit Benzinmotor von den Manipulationen betroffen sein könnten. Bisher war nur die Rede von einem besonders sparsamen Benzinmotor mit Zylinderabschaltung gewesen, dessen CO2-Werte geschönt worden sein sollen. Der Verdacht muss nun durch das Kraftfahrtbundesamt geprüft werden. Wegen der Manipulationen an mehreren Millionen Autos drohen VW allein in den USA Milliardenstrafen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wolfsburg: VW-Abgasskandal: Verdacht bei 24 Benzinmodellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.