| 08.03 Uhr

Stichwort
Warenkorb

Nachtclubs haben es in Großbritannien schwer. Ihnen macht die Konkurrenz durch die Pubs zu schaffen, in denen seit ein paar Jahren nun ebenfalls bis in die frühen Morgenstunden Alkohol ausgeschenkt werden darf. Um das Partyvolk trotzdem anzuziehen, verzichten viele Clubbesitzer auf Eintritt. Das hat jetzt zu einer Änderung des britischen Warenkorbs geführt: Die Eintrittsgelder für Nachtclubs flogen im hohen Bogen raus. Im Korb befinden sich 700 Waren und Dienstleistungen. Anhand von deren Preisen wird die Inflationsrate ermittelt. Neu hinzugekommen sind dafür Kapseln für Espressomaschinen, Damen-Leggings, Nagellack und cremige Likörs - diese Utensilien benötigen die Briten wohl zur Vorbereitung der ausgelassenen eintrittsfreien Disconächte. tak

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Warenkorb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.