| 09.42 Uhr

Berlin
Warnstreiks legen Nahverkehr in Düsseldorf lahm

Berlin. Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst ruft die Gewerkschaft Verdi für heute zu Arbeitsniederlegungen im Ruhrgebiet auf. Bestreikt werden die Entsorgungsbetriebe Essen. Morgen sollen die Busse und Bahnen der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen stillstehen. Am Sonntag beginnt die dritte Verhandlungsrunde in Potsdam. Gestern legten Tausende Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Arbeit nieder. In NRW standen in Düsseldorf alle U-Bahnen, Straßenbahnen und die meisten Busse still. "Hier ist alles dicht", sagte eine Verdi-Sprecherin. Die Gewerkschaft Verdi fordert für die 2,3 Millionen Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes bei Bund und Kommunen sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro pro Monat.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Warnstreiks legen Nahverkehr in Düsseldorf lahm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.