| 08.07 Uhr

Winterberg
Weitere Klinik von Cyber-Attacke betroffen

Winterberg. Mit dem St. Franziskus-Hospital Winterberg hat ein weiteres Krankenhaus in NRW eine Cyber-Attacke festgestellt. Auswirkungen auf den Klinikbetrieb gab es aber nicht. In einer Mail war nach Angaben der Klinikleitung eine Auffälligkeit festgestellt worden. "Da wir bei dem Thema hoch sensibilisiert sind, haben wir gezielt Systeme in der Verwaltung heruntergefahren und Außenverbindungen gekappt", sagte Geschäftsführer Christian Jostes gestern. Nach der Cyber-Attacke auf das Lukaskrankenhaus in Neuss Mitte vergangener Woche ermittelt die Kölner Staatsanwaltschaft wegen versuchter Erpressung. Um ein Ausbreiten der Schadsoftware zu verhindern, musste das gesamte IT-System des Neusser Krankenhauses heruntergefahren werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Winterberg: Weitere Klinik von Cyber-Attacke betroffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.