| 08.33 Uhr

Stichwort
Wirtschaftsnotstand

Frankreichs Präsident François Hollande hat der hohen Arbeitslosigkeit in seinem Land den Kampf angesagt. "Es gibt einen wirtschaftlichen und sozialen Notstand", sagte Hollande in Anspielung auf den seit den Terroranschlägen vom November herrschenden Ausnahmezustand. Hollande kündigte zwei Milliarden Euro zusätzlich gegen Arbeitslosigkeit an. So sollen 500.000 Menschen für den Arbeitsmarkt qualifiziert werden.In Frankreich waren zuletzt 3,57 Millionen Menschen ohne Job gemeldet, rund 650.000 Arbeitslose mehr als bei Hollandes Amtsantritt. Der 61-jährige Präsident hatte eine mögliche erneute Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2017 bereits mehrfach von einer Umkehr der seit Jahren steigenden Arbeitslosenkurve abhängig gemacht.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Wirtschaftsnotstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.