| 10.01 Uhr

Stichwort
Wolfsnachweis

Der Wolf gilt als nachlässig, was das Mitführen eines Ausweises angeht. Wer seine Anwesenheit belegen will, muss sich also etwas einfallen lassen. Das NRW-Umweltministerium hat jetzt mitgeteilt, im Land sei der vierte Nachweis seit 2009 gelungen, diesmal im Kreis Lippe. In den östlichen Bundesländern gibt es bereits wieder mehrere Wolfsrudel, und von dort ziehen immer öfter Tiere bis NRW. Im Lippischen diente als Beweismittel, wie bei Verkehrsteilnehmern üblich, ein Video.

Ob ein Rüde oder eine Fähe unterwegs ist, soll jetzt das "Nationale Referenzzentrum" in Hessen klären. Per Speichelprobe - der Wolf hatte Ziegen gerissen. "Wölfe, wir kriegen euch" darf es im Wolfserwartungsland NRW jedoch nicht heißen, denn die Art ist streng geschützt. Dann also wenigstens: Wölfe, wir weisen euch nach! fvo

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Wolfsnachweis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.