| 09.03 Uhr

Berlin
Zahl der Grippefälle steigt deutlich an

Berlin. In Deutschland breitet sich die Grippe aus. In der vergangenen Woche wurden dem Robert Koch-Institut 15.188 labordiagnostisch bestätigte Fälle gemeldet, wie aus dem aktuellen Wochenbericht des Instituts hervorgeht. Damit wurde der höchste Wert seit Beginn der Grippewelle im Dezember registriert.

In zwölf Prozent der Fälle waren Patienten im Krankenhaus. Es wurden auch mehrere Ausbrüche in Schulen und Kindergärten gemeldet. Die Zahl der Arztbesuche, die der Influenza zugeschrieben werden, liegt bislang unter dem Niveau der schweren Grippewelle 2016/17.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zahl der Grippe-Fälle steigt Anfang Februar 2018 deutlich an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.