| 07.52 Uhr

Stichwort
Zeitnah

"Bald" oder "schnell" geschieht im offiziellen Deutschland nichts mehr. Stattdessen passiert alles zeitnah. Fortuna Düsseldorf hat "zeitnah" einen neuen Trainer präsentiert, Karstadt will seine Tarifverhandlungen "zeitnah konstruktiv" fortsetzen - und nun erwartet die Bundesregierung nach Angaben ihres Sprechers, dass die Umsiedlung syrischer Flüchtlinge in die EU "zeitnah" beginnt. "Zeitnah" ist eigentlich schlechter Konferenzsprech - schließlich heißt "nah" allein schon so viel wie "bald"; vielleicht soll das Räumliche die nicht recht fassbare Zeit irgendwie konkreter machen. Bei den Syrern freilich ist es andersrum - da wäre die Regierung froh, wenn das Problem nicht wieder so konkret würde wie 2015. Oder anders gesagt: wenn zeitnah weniger Flüchtlinge ortsnah würden. fvo
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Zeitnah


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.