| 08.19 Uhr

Statistisches Jahrbuch 2015
Wie durchschnittlich sind Sie?

Statistik: So lebt ein durchschnittlicher Deutscher
Statistik: So lebt ein durchschnittlicher Deutscher FOTO: dpa, kjh gfh
Düsseldorf. Sind Sie Nichtraucher, besitzen ein Mobiltelefon, wohnen in einer Vier-Zimmer-Wohnung und trinken 99 Liter Bier im Jahr? Herzlichen Glückwunsch, dann gehören Sie zum Durchschnitt in Deutschland. Sie wollen aber gar nicht Durchschnitt sein? Unser Quiz verrät, wie durchschnittlich Sie wirklich sind. Von Laura Sandgathe

Jedes Jahr fasst das Statistische Bundesamt eine Flut an Daten über die Deutschen und ihre Angewohnheiten in einem Jahrbuch zusammen. Das Statistische Jahrbuch enthält Informationen darüber, wie der Durchschnittsbürger wohnt, wie viel er verdient, was er gerne isst und ob er wählen geht. 

So bekam eine Durchschnittsfrau im Jahr 2014 (denn auf dieses Jahr bezieht sich das aktuelle Jahrbuch) ihr Kind mit 29 Jahren und nannte dann Sophie, wenn es ein Mädchen war und Maximilian, wenn es ein Junge war. Der Durschnittsdeutsche 93 Kilogramm Gemüse pro Jahr und 88 Kilogramm Fleisch. Und es gibt in deutschen Haushalten mehr Fahrräder als Autos. Ob die vorhandenen Fahrräder allerdings auch genutzt werden, ist nicht bekannt.

Die Zahlen, die das Statistische Jahrbuch über die Deutschen verrät, haben nicht immer etwas mit dem eigenen Leben zu tun - schließlich handelt es sich um Durchschnittswerte. Oft genug treffen die Daten aber dann doch auch auf den eigenen Alltag zu. Wie nah am Durchschnittsdeutschen sind Sie? Testen Sie es im Quiz.

 
(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Statistisches Jahrbuch 2015: Wie durchschnittlich sind Sie wirklich?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.