| 13.47 Uhr

Lassen Sie sich Ihre Lokalausgabe vorlesen
Rheinische Post HörZeitung

Mit der HörZeitung der Rheinischen Post erhalten Sie die tagesaktuellen Nachrichten aus Ihrer Region über Ihr Telefon.

Wenn Ihnen das Lesen immer schwerer fällt, brauchen Sie auf Ihre gewohnte tägliche Zeitungslektüre nicht verzichten.

Erhältlich sind alle Lokalausgaben der Rheinischen Post, Neuß-Grevenbroicher Zeitung, Bergischen Morgenpost und Solinger Morgenpost.

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Mit der HörZeitung der Rheinischen Post.

Für die telefonische Nutzung der HörZeitung fallen keine Kosten für eine Sonderrufnummer an – jede Lokalausgabe erreichen Sie jederzeit unter der unten angegebenen Festnetznummer.

Besitzen Sie eine Telefon-"Flatrate", zahlen Sie für den Anruf nichts extra. Ohne Flatrate gilt der übliche Ortstarif. Bei einer Rufnummernunterdrückung ist die Nutzung nicht möglich.

Einfach und bequem – wir lesen Ihnen die aktuelle Tagesausgabe am Telefon vor.

Ganz einfach: Rufen Sie die Rheinische Post HörZeitung an und stellen Sie Ihr Telefon auf "laut". Genießen Sie die HörZeitung entspannt auf Ihrer Couch beim Kaffee, im Fernsehsessel, im Garten oder auf dem Balkon.

Durch das Anwählen der Telefonnummer Ihrer Lokalausgabe erreichen Sie die jeweilige Lokalausgabe.

Die Navigation durch die HörZeitung wie etwa der Zugriff auf Artikel und Rubriken oder die Vorlese-Geschwindigkeit  erfolgt über Ihre Telefontastatur.

Durch das Drücken unterschiedlicher Tasten werden das Datum der Ausgabe, Rubriken und  Artikel  ausgewählt. Ein Vor- oder Zurückspringen ist möglich.

Je nach Ihrem  Interesse wird Ihnen also nur vorgelesen, was Sie sich anhören möchten.

Hörprobe:

Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter Telefon 0211 505 1111.

Bestellen Sie jetzt unter Telefon 0211 505 1111

  • Testen Sie die HörZeitung zwei Wochen kostenlos und unverbindlich - die Hörprobe ist unverbindlich, endet automatisch und muss nicht gekündigt werden!
  • Abonnieren Sie die HörZeitung  - der Preis beträgt 22,90 Euro*/Monat für Neukunden und 5,50 Euro*/Monat, wenn Sie die HörZeitung zusätzlich zu Ihrer abonnierten Druckausgabe bestellen (*inkl. MwSt.).

Verfügbare Lokalausgaben:

  • Dinslaken 0211-361893401
  • Duisburg 0211-361893402
  • Düsseldorf-Meerbusch 0211-361893408
  • Düsseldorf-Mitte/West 0211-361893406
  • Düsseldorf-Nord/Ost 0211-361893407
  • Düsseldorf-Süd 0211-361893409
  • Emmerich-Rees 0211-361893410
  • Erkelenz 0211-361893411
  • Geldern 0211-361893412
  • Goch 0211-361893413
  • Hilden 0211-361893414
  • Hückeswagen 0211-361893432
  • Kevelaer 0211-361893416
  • Kleve 0211-361893417
  • Krefeld 0211-361893418
  • Krefeld-Kempen 0211-361893415
  • Krefeld-Kempen-Land 0211-361893419
  • Langenfeld 0211-361893420
  • Mettmann 0211-361893421
  • Moers 0211-361893422
  • Mönchengladbach 0211-361893423
  • Mönchengladbach-Land 0211-361893424
  • NGZ-Dormagen 0211-361893436
  • NGZ-Grevenbroich 0211-361893437
  • NGZ-Neuss 0211-361893438
  • Opladen 0211-361893425
  • Radevormwald 0211-361893433
  • Ratingen 0211-361893426
  • Remscheid 0211-361893434
  • Solingen 0211-361893439
  • Viersen 0211361893427
  • Wermelskirchen 0211-361893435
  • Wesel 0211-361893429
  • Xanten 02113-61893430