Currenta RWE Stadtwerke Düsseldorf
| 18.21 Uhr

Texthelden
Besuch von der Rheinischen Post

Das medienpädagogische Schüler-Zeitungs-Projekt Texthelden umfasst auch einen Redakteursbesuch im Klassenzimmer. Von Klasse 8c der Liebfrauenschule Mülhausen

Im Rahmen des medienpädagogischen Projektes Texthelden haben wir einen Redakteur der Rheinischen Post ins Klassenzimmer eingeladen. Egal, ob es sich um eine persönliche oder eine berufliche Frage handelte, der Redakteur Holger Hintzen wusste immer eine passende Antwort. Die Klasse hatte sich auf den Besuch gut vorbereitet und freute sich über Einblicke in den Alltag und die Arbeit eines Redakteurs.

Einige hatten ihren eigenen Artikel mitgebracht und erhielten hilfreiche Tipps, um ihren Text zu verbessern. Nach dem Besuch gaben viele Schüler ein positives Feedback: "Nun weiß ich endlich, wie das bei der RP abläuft", so Torben Hessler. Und Pascal De Murtas meinte: "Es war sehr interessant. Ich habe gemerkt, wie viel Arbeit damit verbunden ist, eine Zeitung zu erstellen." 

Zum Schluss spornte Herr Hintzen uns an, eigene Artikel zu schreiben und einzusenden. Alle Schülerartikel erscheinen auf der Online-Seite der Rheinischen Post, besonders gut gelungene Artikel schaffen es auf die Texthelden-Seite.