Currenta RWE Stadtwerke Düsseldorf
| 18.34 Uhr

Urlaub
Ferien auf dem Bauernhof

Ein Bauernhof in Krefeld ist zum Jugendcamp umgwandelt worden. Von Lisa Wassenhoven, 8.3, ­gesamtschule Hardt Mönchengladbach

Der Kirschkamperhof ist ein umgebauter Bauernhof in Krefeld. Er bietet Spaß und Abenteuer, verbunden mit dem religiösen Glauben. Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 17 Jahren können hier in allen Schulferien an Feriencamps teilnehmen, in denen sie mit Gleichaltrigen in eine andere Welt abtauchen können.

Alle Teilnehmer werden altersgemäß auf Zimmer verteilt, zu dem jeweils auch ein Campbetreuer gehört, der dafür sorgt, dass alle gut miteinander auskommen und niemand ausgeschlossen wird. Jede Camp-woche hat ein Oberthema wie Sehnsucht, welches im Laufe der Woche mit Geschichten, Liedern, Gebeten und Gesprächen aufgearbeitet wird. Die meiste Zeit verbringen die Camper mit den zahlreichen Sport-, -Bastel-, und Spielangeboten.

Nach dem Urlaub auf dem Kirschkamperhof sind alle Teilnehmer begeistert, so auch Landesjugendpfarrerin Simone Enthöfer, die sagte: "Ich bin sicher, es ist ein prägendes Erlebnis gelebten Glaubens, das Jugendliche und Kinder so schnell nicht vergessen."