Currenta RWE Stadtwerke Düsseldorf
| 17.01 Uhr

Sport
Schlagen die Fohlen wieder zu?

Nachdem Lucien Favre vor einigen Wochen das Handtuch geworfen hat, bringt Schubert die Gladbacher wieder auf den richtigen Weg. 5 Spiele, 0 Punkte - diese erschreckende Bilanz hatte Gladbach nach dem 5. Spieltag vorzuweisen. Jetzt mit Schubert haben sie in 10 Spielen 26 Punkte gehohlt. Von Can Jurado und Bastian Allwicher, 8c, des Franz-Meyers-Gymnasiums Mönchengladbach

Am Samstag, den 5. Dezember haben sie sogar die großen Bayern mit 3:1 besiegt. Eine eher durchwachsene Leistung des deutschen Rekordmeisters trug sicherlich auch zu diesem Ergebnis bei, aber letztendlich war es doch die absolut überzeugende Leistung der Fohlen, die ihnen in den letzten Wochen auch zu Siegen über Sevilla,Wolfsburg und andern Gegnern verhalf. 

Danach mussten die Gladbacher gegen Leverkusen ran. Dieses Spiel ist ein wichtiges Spiel, da Leverkusen die letzten Jahre immer mit der Borussia konkurriert hat. Es könnte ein sehr spannendes Match werden. Die Zahlen sprechen für die Fohlen, da diese deutlich besser in der Tabelle stehen (Leverkusen 9. , Mönchengladbach 4.), aber trotzdem kann Leverkusen immer für eine Überraschung sorgen. Diese Partie hat eigentlich keinen klaren Favoriten, was das Ganze nur noch spannender macht.