Currenta RWE Stadtwerke Düsseldorf
| 16.59 Uhr

Film
Überhöhte Geschwindigkeit

Der siebte Teil der "Fast & Furious"-Reihe ist der letzte Film von Paul Walker. Von Tony Lieske, 8b, Städtische Realschule, Hückeswagen


Es ist sein größter Erfolg, doch selbst miterleben kann Paul Walker ihn leider nicht: Nach seinem tragischen Tod bricht Paul Walkers letzter Film "Fast & Furious 7" alle Rekorde.
In dem Action-Abenteuer ist der beliebte Schauspieler, der am 30. November 2013 mit nur 40 Jahren bei einem Auto-unfall starb, zum letzten Mal in den Kinos zu sehen. Und es ist der letzte Auftritt in der Film-reihe, die ihn berühmt machte. Mit Paul Walker als Hauptdarsteller lockt der Film die Massen ins Kino und ist so einer der stärksten Neustarts des laufenden Jahres.
Dennoch ist sein Tod ein bitterer Verlust für seine Fans und vor allem für seine Kollegen, denen man in Inter-views deutlich anmerkt, wie schwer es ihnen immer noch fällt, über ihren verstorbenen Freund und Kollegen zu sprechen.
Die Zukunft des Films war lange ungewiss. Nach der tragischen Nachricht von Walkers Tod war fraglich, ob "Fast & Furious 7" überhaupt ins Kino kommen würde. Zum Zeit-punkt von Walkers Unfall war erst die Hälfte seiner Szenen abgedreht. Die Dreh-arbeiten wurden daraufhin für vier Monate unterbrochen. Dann entschlossen sich die Filme-macher dazu, Pauls Brüder Caleb und Cody Walker als Dou-bles einzusetzen. Den Rest musste die moderne digitale Technik richten.
So tragisch es ist, der Tod von Paul Walker scheint den Erfolg von "Fast & Furious 7" zusätzlich zu beflügeln. Weltweit hat der Kinofilm bereits rund 306 Millionen Euro eingespielt. In Deutschland ist es der bisher beste Kinostart des Jahres. Durch seinen Tod ist Paul Walker zur Legende geworden.
Aber auch ohne ihn geht die rasante Filmfahrt weiter – es wird einen achten Teil von "Fast & Furious" geben. Das bestätigte Hauptdarsteller Vin Diesel. Auch der Premieren-termin soll schon feststehen. "'Fast & Furious 8‘ wird im April 2017 an den Start gehen." Fans der Filmreihe dürfen also jetzt schon gespannt sein, wie es weitergeht und wer nächstes Mal im Cast dabei ist.